liebeslieschen


2 Kommentare

Sundown

Diese farbenfrohe Glut am Himmel möchte ich Euch nicht vorenthalten!
Aufgenommen mit der Canon Eos M, dem Adapter & einem Zoomobjektiv (Sigma 18-250mm).
Sundown Sonnenuntergang

*Sundown Sonnenuntergang

*Sundown Sonnenuntergang*

Sundown SonnenuntergangAls weitere Bilder habe ich noch ein paar schöne frostige Aufnahmen gemacht, die ich Euch gerne bei Gelegenheit zeige! :)

Advertisements


3 Kommentare

Kälte, Frost und Winter

Es wäre zu schade diese Bilder einfach nur auf der Festplatte zu speichern und sie euch nicht zu zeigen.

Nach knapp einem halben Jahr ohne ein Wörtchen möchte ich auch mal wieder ein paar Bilder hinterlassen, die den aktuellen Monat gut wiedergeben: Kalt, kalt, kalt!winter_17_1winter_17_2winter_17_3winter_17_4winter_17_5winter_17_6winter_17_7winter_17_8Und damit wünsche ich ein gutes neues Jahr & liebe Grüße!
Auf dem anderen Blog findet ihr mich auch!


Ein Kommentar

Blüten und Blätter – MM Mai {Nachtrag}

Es klingt merkwürdig, allerdings gibt es diese Zeit, in der du zwischen durchgeplanten, beladenen Tagen einfach mal eine Stunde oder auch zwei Zeit findest, in der nichts auf dem Plan steht. Zeit, die du dir einfach nehmen kannst.
Zeit, die du mit deiner Kamera verbringen und das Glück der Natur einfangen kannst.
Zeit, die du mit längst überfälligen Aufgaben verbringen kannst.
Zeit, die du mit einem endlosen Stapel an unorganisierten Fotos verbringen kannst.
Zeit, die einfach nur dir gehört. Dir alleine.

170616_bb170616_bb_2170616_bb_3170616_bb_4Ein Beitrag zu Paleicas 12 magischen Mottos – Monat Mai.


7 Kommentare

Strukturen & Rhythmen

In so manchen Orten findet man einen Stil, der sich wiederholt und seinen Rhythmus auf Gebäuden abbildet. Kleine Fenster, weiße Fenster. Mehrgliedrige Fenster, Doppelfenster. Verzierungen, Rahmen, Putz und Rolladenkästen machen sie einzigartig und verleihen ihnen eine ganze eigene Struktur.
Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie* Strukturen & Rhythmen Liebeslieschen Fotografie
Aufgenommen mit der Canon Eos M in Völkermarkt, Österreich.

Teil des Magischen Mottos Februar / Feber von episoden.film.


16 Kommentare

Schilder und Schriften

Nachdem ich in den letzten Wochen die letzten Themen der Magic Letters abgearbeitet habe, nehme ich euch jetzt mit in das neue Projekt von Paleica. Das neue Jahresprojekt erstreckt sich über 12 „Magische Mottos“. Jeden Monat wird ein neues veröffentlicht und die braven Mitfotografen veröffentlichen ihre Fotos innerhalb des Monats. Die Projektseite findet ihr hier: 12 Magische Mottos.

Das Motto des Monats Januar (oder Jänner) lautet „Schilder und Schriften“. Hier in Klagenfurt kenne ich leider noch nicht jede Ecke und so nehme ich euch mit auf die Erlebnislaufstrecke in der Nähe des Wohnheims.
Schilder und Schriften Liebeslieschen.wordpress.comLet’s go! Direkt an einem Kanal entlang verläuft diese hübsche kleine Strecke. Viele Gassigeher, Läufer, Radfahrer und (wie ich) Spaziergänger genießen den Blick auf die Berge. Schilder und Schriften Liebeslieschen.wordpress.com Die wohl ansprechendste Werbung für einen Dortmund-Fan (zumindest von der Farbe her) seht ihr hier. „Das Stadtgerücht tagt BLA ALB“ – schöner Titel, oder?Schilder und Schriften Liebeslieschen.wordpress.comDirekt an der Erlebnislaufstrecke findet man diese hübsche Gaststätte. Von der Terrasse aus hat man einen Blick auf die Berge, die Stadt im Rücken. Wem sagt Ponderosa Ranch, bzw. Puder Rosa Ranch sonst noch etwas? Schilder und Schriften Liebeslieschen.wordpress.com Folgt man der Laufstrecke, so gelangt man in das Gebiet der kleinen Häuser und Lauben am Wasser. Die Häuschen haben direkte Bootsstege und sind einfach nur bezaubernd anzusehen. Schilder und Schriften Liebeslieschen.wordpress.com Und damit wenigstens noch etwas gescheites zum Thema „Schrift“ erscheint, stimme ich dem Schriftzug zu und beende damit die Fotoreihe.

Liebe Grüße aus Klagenfurt,

Daniela


10 Kommentare

Zauberhaft – die Welt von oben

Auf Genuss-mit-fernweh.de habe ich bereits von meiner Rückreise nach Österreich berichtet. Ich konnte mir den Luxus gönnen und in Köln in ein Flugzeug steigen, dass mich sicher über die Alpen in meine derzeitige Heimat bringt. Von diesem Flug habe ich sowohl ein paar Fotos mitgebracht, aber auch einen Teil zum „Between-the-Years“-Video beigesteuert.
Nun möchte ich euch einfach mal meine fotografischen Eindrücke der Welt von oben zeigen.
Liebeslieschen Fotografie Zauberhaft Die Welt von oben Entschuldigt bitte die Eiskristalle vor meinem Fensterchen. Liebeslieschen Fotografie Zauberhaft Die Welt von oben * Liebeslieschen Fotografie Zauberhaft Die Welt von oben Der wohl schönste Ausblick: Ein Regenbogen, der sich durch die Wolkenschicht nach oben geschoben hat. Atemberaubend im ersten Moment und Zauberhaft im zweiten. Liebeslieschen Fotografie Zauberhaft Die Welt von oben
Das oben genannte Video möchte ich Dir, bzw. Euch natürlich nicht vorenthalten:

Liebe Grüße aus der immer noch nicht verschneiten Kärntner Wörthersee-Region!
Ein Beitrag für das Projekt Magic Letters – Buchstabe Z wie Zauberhaft.

*Der Textbeitrag zur Rückkehr.


5 Kommentare

Gelb berührt die Seele tiefer als Geld

Ein Sonntag im Herbst. Du schwingst dich aus deinem Bett. Draußen wartet der Nebel. Der Tag zieht sich unendlich, bis endlich mittags die Sonne herauskommt. Der Himmel ist plötzlich strahlend blau. Du ziehst dich warm genug an, nimmst die Beine in die Hand und läufst einen Weg, den du vorher noch nie gelaufen bist.
Liebeslieschen Gelb Magic LettersBei dem blauen Himmel vergisst du all deine Sorgen. Deine Angst um die Zukunft. Dein leeres Konto. Deine Probleme in Beziehungen. Hier in den Feldern bist du einfach nur du selbst.
Der Raps, der sich gierig gen Sonne reckt, lächelt dich an. Du merkst selbst, dass es nicht viel braucht um glücklich zu sein. 110116_gelb3

Ein (verspäteter) Beitrag zum Projekt Magic Letters von Paleica.wordpress.com: Y wie Yellow.