liebeslieschen


9 Kommentare

Travel: 4 gemütliche Orte in Friesland – heute: Balk


Dienstags ist Travel-Tag auf Liebeslieschen. Heute nehme ich euch mit in einen kleinen Ort in Friesland, der durch ein sehr gutes Restaurant und seinen Kanal einen deutlichen Pluspunkt bei uns gesammelt hat. Balk grenzt an das Slotermeer und ist von Stavoren ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt.
141014Der Ort umfasst eine Flaniermeile mit Einkaufsmöglichkeiten entlang des Kanals. In Balk findet man die Gemütlichkeit, die man in anderen Orten vergeblich sucht. Hier herrscht keine Hektik, hier werden die Brücken noch von einem Wärter auf dem Rad geöffnet und der Tourismus ist noch nicht ganz dort angekommen. 141014_2Einkaufen: Hema-Shop, Bäckereien, Elektroläden, Metzgereien, Boutiquen, einfach alles ist entlang des Kanals zu finden.
Lebensmittel bekommt man am besten im Lidl an der Wilhelminastraat, findet man gut. 141014_3Für den Snack zwischendurch empfehle ich wirklich eine der Bäckereien zu besuchen. Für einen Kaffee oder ein Radler, sowie das Abendessen ist das Teernstra (Kreuzung Gaaikemastraat und Van Swinderenstraat) die perfekte Adresse. Hier hat man eine unglaubliche Bierauswahl und der Besitzer ist wirklich nett! Direkt vor dem Restaurant kann man auch am Kanal sitzen und den Booten zusehen. 141014_4Wenn ihr in der Nähe seid, dann macht doch mal einen Spaziergang durch Balk! ;)


15 Kommentare

Travel: 4 gemütliche Orte in Friesland – heute: Stavoren, Fryslan

Die Reisezeit für dieses Jahr ist so gut wie beendet. Um in Erinnerungen und Vorfreuden für das kommende Jahr schwelgen zu können ist dieser Herbst / Winter auf Liebeslieschen von der Reisezeit geprägt. In den folgenden Wochen nehme ich euch mit nach Friesland (NL) und in den Süden nach Italien. Einen ersten Vorgeschmack habe ich euch in dem Post Gedanken im Herbst mit den Youtube-Videos gegeben. Abonniert den Kanal & verpasst das Video zu Sizilien nicht!

Heute starten wir nun mit dem süßen kleinen Fischerort Stavoren: titel_frieslandStavoren liegt direkt am Ijsselmeer und ist vom Ruhrgebiet in 3 Stunden mit dem Auto gut zu erreichen. Hier machen die Niederländer selber Urlaub und auch viele Deutsche verbringen hier ihre freie Zeit.

Zeit verbringen: Durch die Grachten schlendern, Möven zuschauen, am Deich entlang laufen, Kibbeling am jeweiligen Ortseingang an der Bude essen, in Cafés Amstel Radler trinken und die Seele baumeln lassen.
031014Stavoren ist nicht riesig, aber trotzdem lohnt sich ein kleiner Spaziergang durch den Ort. Er bietet Ruhe und man kann auch gut und gerne mal auf dem Deich sitzen und den Schiffen zuschauen, die aus dem Innenhafen herauskommen. 031014_2Wer Zeit und Geld hat, der kann sich in Stavoren ein Schiff leihen und selbst in See stechen (bitte nur mit Erfahrung ;)). 031014_4 031014_5 031014_3
Einkehren in Stavoren: Hotel-Restaurant-Serre De Vrouwe van Stavoren am Havenweg 1. Herrliche Terrasse draußen, perfekter Ort für ein Abendessen, Sonnenuntergang, Möwen, leckeres Essen und Blick auf die Boote.
Café Max, Schans 23, mit Fußball für die Herren und Snacks für die Damen.
Restaurant de Kruitmolen, Stadsvenne 21, am gegenüberliegendem Ortseingang von Stavoren (von De Vrouwe aus gesehen). Lecker :)

Selber kochen: In Stavoren ist ein großer Supermarkt (gut sortiert, frisches Fleisch und Gemüse) ansässig, relativ neu gebaut. Der Coop liegt an der Straße Bleeck 1 und ist mit dem Auto von einer Straße vor Stavoren, sowie per Fuß von den Kanälen aus erreichbar.

Ich kann keine Übernachtungsmöglichkeit für die Orte hier angeben, da wir die Woche auf einem Segelschiff verbracht haben. Wer dort gerne wohnen möchte, der findet Ferienhäuser und -wohnungen.


2 Kommentare

#6 Venlo, NL {day trip}

Mr. Liebeslieschen und ich haben in unserem Urlaub vor Ostern einen Tagesausflug nach Venlo gemacht. Es liegt von uns ca. eine Stunde entfernt. Neben dem obligatorischen Kaffee- und Lakritzeinkauf haben wir uns die Allstadt angesehen, und vor allem die Shops bei eher mäßigem Wetter von innen gesehen. Bei schönem Sommerwetter ist Venlo mit Sicherheit eine wundervolle Ausflugsstadt mit allem typisch niederländischen: Käse, Tulpen, Windmühlen, Pommes, Lakritz, usw. 200413 200413_2 200413_3 200413_4 200413_5
Mir hat es gut gefallen und ich hänge nun jemandem in den Ohren, dass ich doch bitte bei schönem Wetter eine weitere niederländische Stadt besuchen möchte :)