liebeslieschen


8 Kommentare

52x Good taste ft. Magic Monday: Geburtstagstorte

Diese Woche hat sich Christina von Episodenfilm das Wort „unperfekt“ für den Magic Monday ausgedacht. Das erste, was mir in den Kopf kam, war die Geburtstagstorte für meinen Freund. So ganz perfekt fand ich sie nicht, der Geschmack war gut, aber eine Augenweide würde ich sie bei aller Liebe nicht nennen. Das einzig ware schöne an der Torte ist die Schokokuvertüreschicht ganz oben auf – aber für die Seiten hatte ich nicht wirklich DIE Eingebung. Egal, vielleicht fällt euch beim Nachbacken etwas besseres ein!
SAMSUNG Für den Schokoladenbiskuitt: 4 Eier, 2 EL kaltes Wasser, 150g Zucker, 70g Mehl, 60g Speisestärke, 30g Kakao (am besten einer, der zum Backen geeignet ist), 2 gestrichene TL Backpulver, etwas Sahnesteif.
1.Eier trennen, Eiweiß mit Wasser aufschlagen & den Zucker unterrühren. Eigelb vorsichtig hinzugeben, danach in einem Becher Mehl, Speisestärke und Kakao mischen, durch ein Sieb unter die Masse geben und auf niedriger Stufe verrühren. Im Backofen in einer Form ca. 40 Minuten (von Backofen zu Backofen unterschiedlich) bei ca. 160° backen.

2.Aus der Form herauslösen und auskühlen lassen. Nun den Boden mit einem Tortenbodenschneider halbieren. Den unteren Teil mit einem Tortenring versehen und auf den Boden Sahnesteif verteilen, sodass die Creme nicht einweicht.SAMSUNG
Für die Creme & den Deckel: Tortencreme (von Edeka), 500ml Milch, frische oder gefrohrene Erdbeeren (geviertelt), 50g Zartbitter-kuvertüre.
3. Die Tortencreme mit Milch nach Packungsanleitung anrühren und die Erdbeeren unterheben. Auf dem Kuchenboden verteilen und glatt streichen. Auf die Schicht den zweitern Tortenboden setzen.
4. Im Wasserbad Kuvertüre langsam erwärmen und mit einem Pinsel auf den oberen Tortenboden auftragen. Abkühlen lassen und genießen!

Mehr zum Magic Monday von dieser Woche: Klick
Liebeslieschens letzte Magic Mondays: Sommerlich
Lebendig


Ein Kommentar

*Geburtstagsmonat! Wir feiern

Endlich Feiertag! Etwas Entspannung für uns alle in der Woche. Priselotta und ich hetzen im Moment von einem schönen Termin zum nächsten. Bei mir haben diese Woche wahnsinnig viele Leute Geburtstag & so ist man jeden Abend woanders. Gestern haben Herr Liebeslieschen und ich uns getrennt, um dann parallel auf 3 Geburtstagen anwesend zu sein. Anstrengend, aber schön!

Angesagt haben die Wetterexperten für heute eigentlich schlechtes Wetter, aber selbst jetzt ist es schon warm draußen, die Sonne scheint, der Tag scheint herrlich zu werden!

Die Auflösung zu „DIY im Test“ HIER gibt es dann, wenn sich unsere Terminpläne etwas beruhigt haben. Und was machen wir noch kreatives im Geburtstagsmonat??? Lasst euch überraschen!

300513


3 Kommentare

#27 June start over

Bildertechnisch sitze ich seit Ende Mai auf dem Trockenen. Sämtliche Bilder verweilen im Moment an einem unbekannten Ort und ich komme erst nächste Woche wieder an sie ran. Hier gibt es einmal ein Bikini-& Badehosen-Foto des Jugendrotkreuzes Bönen auf der Pfingstfreizeit Ende Mai.

Am Montag bin ich 21 Jahre alt geworden, ein weiterer Schritt auf die 30 zu. Aber der Geburtstag war wundervoll! Ein halber Tag arbeiten, gemütlich Mittagessen gehen zu zweit, Kuchen und Kaffee/Tee mit der Familie und Abends dann noch schönes Grillen in der Küche bei nicht so wundervollem Wetter. 21 ist schon ein sehr angenehmes Alter. Nicht zu alt, nicht zu jung.

Mal sehen, welche kleinen Überraschungen ich finden kann in den nächsten paar Tagen für den Blog :)


Ein Kommentar

#1 Lena is in the air

Jedes Jahr hat man Geburtstag. Heute ist dieser Tag für die liebe Lena! :) Sie ist ein kreativer Kopf & ich wünsche dir nur das Beste für das nächste Jahr, ich hoffe du bekommst das, was du dir gewünscht hast & lässt dich fallen in deinen Gedanken und Taten. Ich freu mich für dich heute & wünsch dir einen wunderwunderschönen Tag – hoffentlich wird das Wetter noch wundervoll! :)