liebeslieschen


9 Kommentare

Reisen: Warum Friesland ein perfektes Urlaubsziel ist

In den vergangenen vier Wochen habe ich euch vier verschiedene friesische Orte vorgestellt. Alle liegen unweit oder direkt am Ijsselmeer und strahlen voller Charme.

Um diese Reihe nun abzuschließen, habe ich einige Gründe zusammengetragen, weshalb man sich ausgerechnet in diese Urlaubsregion verlieben sollte:
1. Die Sonnenuntergänge dort sind ein Traum, wenn man den Blick auf das Meer genießt. Blassblau, Rosa, Lila, eine absolute Farbwucht, die sich dann in den letzten sichtbaren Wellen des Tages spiegelt. Für Romantiker sicherlich Grund genug demnächst einmal seine Reise nach Friesland zu planen.
0511142. Von NRW und Niedersachsen sind es mit dem Auto maximal 3 Stunden Fahrt bis zum Ziel, sodass die Anreise nicht das Problem darstellen sollte. Im Gegenteil zu vielen Straßen in Deutschland sind die Bahnen und Landstraßen dort in einem sehr guten Zustand und von Stau kann allemal nur an den Schleusen berichtet werden. Apropos Schleusen: Es mag zwar nervig sein vor ihnen zu warten, aber ich finde diese Wege dort einfach verblüffend und dafür stehe ich doch gerne mal 5 Minuten in einer Autoschlange (Schaut euch dazu das Video an – da haben wir einfach mal vor der Schleuse gefilmt!)

3. Wenn man sonst nicht gut schläft, dort schläft man gut! In Friesland gibt es keinen Stadtverkehr, keine hupende Meute und auch sonst keine aufdringlichen Geräusche. Die Möwen sind friedlich – was will man also mehr? Ruhiger Schlaf und gute Träume sind hier also vorprogrammiert. Wer sich den Luxus gönnen will, der übernachtet auf einem Schiff, toller Ausblick am Morgen und vor allem das leise Geräusch der Masten… Ein Traum!

051114_24. Aktivurlaub: Radfahren, Segeln, Tauchen, Skaten, Reiten. Badeurlaub – ab ins Meer (aber am besten erst mal die Wassertemperatur checken). Kultururlaub: lange Geschichten, alte Städte. Die Romantik hatte ich ja schon erwähnt – also, was will man mehr? Die eine oder andere Beautyoase findet man dort auch. Vielleicht bietet Friesland nicht unbedingt den Ski- und Snowboardurlaub, aber schön und unterhaltsam ist es allemal!

5. Preis und Leistung muss man natürlich auch ins Auge nehmen. Man ist direkt am Meer, hat seine Ruhe und kann auf dem nächsten Markt Käse kaufen. Das hat seinen Preis, na klar, weil in dieser Region im Winter kaum Tourismus ist und die Einheimischen unter sich sind. Aber ganz ehrlich: oben an der Nord- und Ostsee ist dann schon eher der Wucher ausgebrochen als in Friesland. Hier lebt man bodenständig und kann im regionalen Supermarkt tolle Produkte kaufen, die es in Deutschland gar nicht gibt ( Zwei Wochen nach unserem Urlaub haben wir zum Beispiel einen Frischkäse aus den Niederlande auch endlich bei uns gefunden). So lange ihr da seid: Genießt das Angebot der Supermärkte und Märkte.

051114_36. Viele Friesen sprechen Deutsch – sprich es gibt kaum Probleme im Umgang mit den Einheimischen. Allgemein sind die Leute sehr freundlich und hilfsbereit (vor allem wenn man im Supermarkt mal nicht auf die Übersetzung eines Produktes kommt). Ein Urlaub in Friesland ist schön und manchmal eben auch ein kleines Abenteuer.

Als Abschluss zeige ich euch hier noch einmal mein Video aus dieser wunderschönen Woche:


Danke für die Aufmerksamkeit :)


5 Kommentare

Travel: 4 gemütliche Orte in Friesland – heute: Lemmer

Nach Stavoren, Sneek und Balk nehme ich euch heute mit nach Lemmer. Lemmer liegt am Rand des Ijsselmeers und ist mit 10.000 Einwohnern eine große Ortschaft. Im Sommer waren wir bereits einmal in Lemmer und haben den Ort erkundet – ein Tipp für westdeutsche Tagesausflügler!

Die Innenstadt wird durch Grachten und Schleusen in kleine Bereiche eingeteilt und an der Flaniermeile kann man direkt am Wasser sitzen, neben den Booten. Die Häuser sind meist nur zweistöckig und dadurch hat Lemmer seinen besonderen Charme: klein, gemütlich und überschaulich. Im Gegenteil zu den anderen Orten sind wirklich viele Cafés und Restaurants an den Seiten der Hauptgracht.
281014Essen und Trinken in Lemmer:
Pizza Lovers (Langestreek, direkt am Het Dok) – Pizza direkt am Kanal, Service ist ok und die Aussicht natürlich super!
Tapa Tapa – Tapas und Lunch (Burgermeester Krijgerplein 13 – direkt an der Schleuse), gutes Essen, leckere Burger und Tapas! Wundervolle Aussicht mittags!
Brasserie No. 14 (Kortestreek 14), leckeres Essen und schöner Ausblick auf den Kanal und die Fußgängerzone.
Diverse Snackbars mit Frikandeln sollte man nicht außer Acht lassen – schmeckt ja schließlich auch mal gut!
Der bekannteste Fischwagen (Kibbelinge und Co.) steht im übrigen fast vor dem Restaurant Tapa Tapa – kann man kaum verfehlen!281014_2Viele Urlauber besuchen Lemmer auf Grund der guten Einkaufsmöglichkeiten. Für die Andenken-Sucher gibt es schöne Geschäfte entlang des Kanals und für die Dauerurlauber gibt es am Stationsweg (2 Stunden Parkscheibe) Jumbo, Lidl, Aldi und Co.! Wir waren vom Angebot begeistert und werden dort mit Sicherheit mal wieder einkaufen fahren! 281014_3An Lemmer gefällt mir besonders gut, dass der Ort so gut erreichbar ist. Die niederländische Autobahn A6 führt direkt dran vorbei und es ist von Deutschland ein absoluter Katzensprung. 281014_4Nächste Woche zeige ich euch meine letzten Bilder aus Friesland und danach die Woche bekommt Priselotta das Wort!


9 Kommentare

Travel: 4 gemütliche Orte in Friesland – heute: Balk


Dienstags ist Travel-Tag auf Liebeslieschen. Heute nehme ich euch mit in einen kleinen Ort in Friesland, der durch ein sehr gutes Restaurant und seinen Kanal einen deutlichen Pluspunkt bei uns gesammelt hat. Balk grenzt an das Slotermeer und ist von Stavoren ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt.
141014Der Ort umfasst eine Flaniermeile mit Einkaufsmöglichkeiten entlang des Kanals. In Balk findet man die Gemütlichkeit, die man in anderen Orten vergeblich sucht. Hier herrscht keine Hektik, hier werden die Brücken noch von einem Wärter auf dem Rad geöffnet und der Tourismus ist noch nicht ganz dort angekommen. 141014_2Einkaufen: Hema-Shop, Bäckereien, Elektroläden, Metzgereien, Boutiquen, einfach alles ist entlang des Kanals zu finden.
Lebensmittel bekommt man am besten im Lidl an der Wilhelminastraat, findet man gut. 141014_3Für den Snack zwischendurch empfehle ich wirklich eine der Bäckereien zu besuchen. Für einen Kaffee oder ein Radler, sowie das Abendessen ist das Teernstra (Kreuzung Gaaikemastraat und Van Swinderenstraat) die perfekte Adresse. Hier hat man eine unglaubliche Bierauswahl und der Besitzer ist wirklich nett! Direkt vor dem Restaurant kann man auch am Kanal sitzen und den Booten zusehen. 141014_4Wenn ihr in der Nähe seid, dann macht doch mal einen Spaziergang durch Balk! ;)