liebeslieschen

Reisen: Die Altstadt von Syrakus {Italien 2014}

6 Kommentare

Willkommen in der wunderhübschen Altstadt von Syrakus! Sie befindet sich auf der Insel Ortygia, erreichbar über die Straßen, welche ich euch letzte Woche schon bildlich vorgestellt habe.

Dann wollen wir mal eintauchen in die alte Stadt:
1. Der Apollontempel – es existiert nicht mehr viel davon, aber hübsch ist er ja. Ein wenig kann man sich schon vorstellen, dass dort ein hoch angesehener Tempel gestanden hat, besucht von den Bewohnern Syrakus ab dem 6. Jahrhundert v. Chr. . Heute kann man das Areal nicht mehr betreten, hat aber von der Straße dell‘ Appollonion einen super Ausblick, da sie oberhalb entlang führt. 170315
2. Die Piazza Archimede – Sie stellt den Mittelpunkt der Altstadt dar. Geschmackvolle Geschäftshäuser umrunden den Platz. Besonders toll finde ich den Brunnen in der Mitte, welcher die Sage darstellt nach der es sich bei der Fonte Aretusa (s.u.) um eine Quelle handelt, die mit der Umwandlung eines Menschen durch die Göttin Artemis entstand.
170315_2
3. Der Dom – An der Piazza Duomo liegt die Kathedrala Santa Maria delle Colonne, ein Bau aus dem Jahr 7. Jahrhundert n. Chr.. Der Dom markiert den höchsten Punkt der Stadt und strahlt in seinem weißen Steinton herrlich in der Mittagszeit. Er ist frei zugänglich und im Inneren sind Fotos erlaubt.
170315_3
Gegenüber des Doms befinden sich schöne kleine Cafés, die in der Mittagszeit wohltuenden Schatten spenden.
170315_4

170315_5
4. Fonte Aretusa – Süßwasserquelle. Sagenumwobener Ursprung und Heimat für kleine Fische an der Largo Aretusa. Genießt den Ausblick vom Hafenbecken aus!
170315_6

Nächste Woche nehme ich euch dann mit in die Neustadt von Syrakus – lasst euch überraschen!

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

6 Kommentare zu “Reisen: Die Altstadt von Syrakus {Italien 2014}

  1. oh schön, vor allem der dom und die schatten danach :)

  2. Noch so ein schöner Sizilien-Bericht! Also ich bekomme immer größere Lust, den Trip dorthin in diesem Jahr in die Tat umzusetzen – mal schauen, ob das mit der Urlaubsplanung in der Firma klappt. Freue mich schon auf die nächsten Berichte :-)

    • Sizilien ist wirklich traumhaft! Das Wetter ist ja so viel besser dort, man muss aber auch Abstriche in Kauf nehmen, weil es eben ganz andere Gepflogenheiten und Menschen sind. Urlaub kann ich dort auf jeden Fall empfehlen!
      LG Daniela

  3. Pingback: Reisen: Die Neustadt von Syrakus {Italien 2014} | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s