liebeslieschen

Reisen: Pompeji – Begeisterung Pur! [Italien 2014]

9 Kommentare

Oh, wie habe ich mich auf diese Bilder gefreut!
Pompeji ist für mich das Highlight dieser Region – wirklich. Auf den nachfolgenden Fotos möchte ich euch einen kleinen Eindruck geben, wie wahnsinnig gut Mosaike, Statuen und Häuser erhalten sind. In Europa weit bekannt ist die Statue des Hundes (Bild 5) – ein Artefakt der italienischen Geschichte.
Im August 79 (n.Chr.) bebte dort in der blühenden und riesigen Stadt die Erde und kurz darauf wurde alles von Lava und Asche begraben. Erst im 18. Jahrhundert wurden erste Ausgrabungen (ohne Plünderungen) dort vollzogen und nun können wir für ca 10-15€ die Ruinen besuchen. An einem belebten Tag steht man eventuell an der Kasse an, aber im Inneren der Anlage verteilen sich die Touristenströme gut. Und Pompeji lohnt sich wirklich – wer einmal die Gassen von damals, die riesigen Häuser, Geschäfte (Bäcker – alte Öfen) sehen möchte, der ist dort an der richtigen Adresse! Falls ihr die Möglichkeit habt, eine Führung zu erhalten, nehmt sie wahr!
140115 140115_2 140115_3 140115_4 140115_5 140115_6 Ich war wirklich sehr beeindruckt & aus diesem Grund zeige ich euch nächste Woche weitere Bilder aus Pompeij!

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

9 Kommentare zu “Reisen: Pompeji – Begeisterung Pur! [Italien 2014]

  1. pompeji war der hauptgrund, dass ich damals grade die mittelmeerkreuzfahrt machen wollte. ich hab nicht soviel fotografiert dort, weil ich mit zuhören beschäftigt war. ich war unglaublich begeistert, erstaunt und fasziniert, was die römer damals für ein alltägliches leben geführt haben, das unserem soviel ähnlicher war als das, das viele jahrhunderte im mittelalter, regional viel näher, geführt wurde. wir hatten aber auch eine wirklich total entzückende reisebegleiterin. muriel hieß sie und sie war italienische archäologin und hat mit soviel liebe über die ganzen geschehnisse und details gesprochen – das war wirklich ein tolles erlebnis!

    falls du schauen magst:

    wart ihr acuh am vesuv? das hat mir auch total gefallen.

    • Total schöne Fotos! Es hat mich auch wirklich begeistert, wie weit die dort schon entwickelt waren und welche raffinierten Lösungen sie sich für Probleme haben einfallen lassen! Wir hatten eine Führerin aus Deutschland, die nach Italien geheiratet hatte, die war auch sehr sehr gut :) Ich wünschte, ich könnte jetzt noch einmal dort sein :)
      Der Vesuv kommt natürlich auch noch! :)))

  2. Danke Liebes :) Falls ich Test Models bekomme kommen auch mehr Bilder :)

  3. Hallo meine Liebe,
    der Beitrag und die Fotos sind ja mal wieder super klasse und da ich wie immer so begeistert bin, habe ich Dich für den Liebster Award nominiert. Schau mal hier: https://photolixieous.wordpress.com/2015/01/16/wie-ware-es-denn-mal-mitneuen-antworten-oder-ein-award-kommt-selten-allein-fortsetzung-liebster-award-part-3/
    Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist.
    Liebste Grüße und ein schönes WE, Lixie

  4. Oh richtig toll! :)
    Sowas interessiert mich immer sehr! :)

  5. Pingback: [2015] Baustelle – innerlich, wie äußerlich & Liebster-Award | liebeslieschen

  6. Pingback: Reisen: Pompeji – Teil 2 der historischen Stadt [Italien 2014] | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s