liebeslieschen

[2014] Letzter Tag des Jahres mit Jelly Shots aus Licor 43 & meinem Parfum der Silvesternacht

2 Kommentare

Guten Morgen! Ja, der frühe Vogel hat bei mir schon arg früh zugeschlagen und deshalb freue ich mich trotzdem noch ein bisschen mehr auf diesen Tag! Den Gang zum überfüllten Bäcker habe ich schon hinter mir & der letzte Blogpost des Jahres bringt mich dann doch etwas ins Grübeln.
Zum Abschluss des Jahres möcht ich euch noch fix ein Rezept zeigen, dass richtig lecker schmeckt und für heute Abend genau das richtige ist!

311214
Jelly Shots mit Licor 43
1 Päckchen Wackelpudding (Zitrone oder Himbeer) mit Zucker mischen (1,5x die angegebene Menge). Die Flüssigkeit zum zubereiten besteht dann zu 50% aus Wasser und 50% aus Licor 43. Bitte darauf achten, dass die Masse nicht kocht, weil sonst der Alkohol flöten geht! In kleine Plastik-Pinnchen einfüllen und erkalten lassen. Auf meinen Fotos sieht man, dass ich sie nicht „geschüttelt / gerüttelt“ habe, da die Luftbläschen noch vorhanden sind.
311214_2 Wer für heute Abend noch kein Parfum hat, dem empfehle ich Charm rose von Thomas Sabo (Das erste Parfum des Charm Clubs überhaupt!!) :) Riecht wirklich schön blumig und frisch, ganz mein Geschmack. 311214_3
Und damit wünsche ich euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr, kommt alle heile an & genießt den Abend!
Liebe Grüße
Daniela

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

2 Kommentare zu “[2014] Letzter Tag des Jahres mit Jelly Shots aus Licor 43 & meinem Parfum der Silvesternacht

  1. eine echt lustige idee mit diesen jellyshots!

    • Oh ja! Und sie schmecken auch so gut :)
      Manchmal muss es auch einfach mal etwas anderes sein als Sekt und Co. :)
      Was trinkt man in Wien gerade gern?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s