liebeslieschen

Good taste: Spargelquiche mit Tomaten

Ein Kommentar

Willkommen im langen Wochenende!

Kurz vor dem Ende der Saison, komme ich jetzt mit einem Spargelrezept um die Ecke. Lecker, gesund und grazil ist dieser Spargel und für mein Rezept habe ich extra aus dem Garten den grünen geerntet: 060614

Spargelquiche für 2-3 Personen

Zutaten:
Für den Mürbeteig: 100g kalte Butter, 250g Mehl, 1 Ei, eine Prise Salz, etwas Wasser
Für den Belag: grüner Spargel (ca. 350g), Kirschtomaten (ca. 150g), 2 Eier, 50ml Sahne, 150ml Milch, etwas Crème fraîche, Parmesan (gerieben), Salz, Pfeffer, Zucker. Butter für die Form.
Zubereitung:
Die Zutaten des Mürbeteigs mischen, in Frischhaltefolie rollen und kühlen.
In der Zwischenzeit den Spargel putzen (Grünen muss man nicht schälen, Weißen schon), Tomaten waschen. Spargel in passende Größen schneiden und Tomaten halbieren. Die Quiche-Form mit Butter bestreichen. Den Teig nun ausrollen und die Form damit auskleiden. Im Ofen bei 170 Grad Heißluft ca. 10 Minuten auf unterster Schiene backen (so wird er wirklich durch).
Als nächstes dann für den Belag die Creme herstellen: sämtliche Zutaten gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Zucker zum Schluss hinzugeben.
In die Quicheform nun erst die Creme, dann den Spargel und als letztes die Tomaten legen. Ca. eine halbe Stunde lang mit Alufolie bedeckt backen und dann die Alufolie für die letzten 15 Minuten entfernen, sodass eine schöne Bräunung entsteht.
060614_2 060614_3 060614_4Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen schönen Pfingsmontag!

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

Ein Kommentar zu “Good taste: Spargelquiche mit Tomaten

  1. oh wie lecker!!!
    Ich wünsche dir einen tollen Abend!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s