liebeslieschen

Good taste: Ein hoch auf Liebeslieschen! {Lillet mit Schweppes Russian Wild Berry}

2 Kommentare

120514_3
Diese Woche gab es etwas zu Feiern! Priselotta wurde 20+, Liebeslieschen ist nun 3, zwei hohe Geburtstage und einen ganz besonderen Tag haben wir diese Woche gefeiert. Anlässlich dessen, habe ich heute für euch mal ein Rezept für einen kleinen (alkoholischen) Cocktail! 160514Zutaten: Lillet, Schweppes Russian Wild Berry, etwas Minze, wer mag: etwas Wasser mit Kohlensäure.

Lillet und Schweppes in folgendem Verhältnis einschenken: 1/3 Lillet, 2/3 Schweppes. Falls es einem zu bitter oder trocken ist, etwas Wasser hinzugeben. Mit einem Minzblatt dekorieren und zum Beispiel bei Weintrauben genießen.

160514_2 160514_3
Wir wollen hiermit nicht zum Alkohol verführen und schlagen maßvollen Genuss vor. Dieses Getränk ist ab 16 zu genießen.

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

2 Kommentare zu “Good taste: Ein hoch auf Liebeslieschen! {Lillet mit Schweppes Russian Wild Berry}

  1. sieht cool aus, wäre aber vermutlich nix für mich, da ich bitter nicht mag ;) cocktailempfehlung ist aber eine schöne idee :)

    • Schmeckt wirklich sehr lecker, weil der Lillet extremst fruchtig und süß ist (hab ich eigentlich gar nicht erwartet, weil ich so gaaar keinen Wein mag und bei jedem Wein diese herbe Note entdecke). :)
      Was ist denn das It-Getränk in Wien aktuell? :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s