liebeslieschen

[2014] Smile!

6 Kommentare

Die deutsche Glamour hat zu einer wundervollen Aktion aufgerufen: #Smilestorm. Der Ton im Internet ist rau geworden, Hater, Schlechtgelaunte und Bösartige haben eine Veränderung herbeigeführt. Ein schlechtes Gefühl bleibt zurück. Was Menschen antreibt, die im Internet, der Plattform 2.0, schlechte Laune zu verbreiten, ist fragwürdig. Sicher ist nur, dass nun eine kleine Revolution im Gang ist – Dank Glamour!

Ziel: gute Laune, Lächeln und Humor brauchen eine neue Ebene!
smilestorm-png 230414Schottland, Travel 2011

Auch wir wollen teilhaben an der Gute-Laune-Bewegung & freuen uns auf den Spaß und Humor im Netz!

Was mich derzeit zum Lachen bringt: Saure Schlümpfe von Haribo, der letzte Tatort aus Münster (habt ihr den gesehen??), krause Haare vom Regen, Geschichten aus längst vergessenen Zeiten :)
Das Glück liegt in einer Bäckertüte am Morgen – frische Franzbrötchen auf dem Weg zur Uni!
Mit einem Lächeln beginnt der Tag am besten.
Glücklich macht eine Umarmung, ein Lächeln und ein liebes Wort.

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

6 Kommentare zu “[2014] Smile!

  1. eine schöne idee. dieses ganze herumtrollen finde ich total mühsam, aber das gibt es ja schon seit ich denken kann. deswegen bin ich immer unschlüssig, so beiträge wie den heute zu veröffentlichen. da finden sich auch immer wieder leute, die einem das vermiesen, indem sie anonym destruktiv sind. und es ist schwierig, da drüber zu stehen. man kann eh nur eins: es selber besser machen!

    • Ja, irgendwie musste ich aucch an deinen nachdenklichen Post denken. Man macht sich angreifbar, aber ich verstehe auch nicht, dass sich jemand Zeit nimmt, um irgendwelche hässlichen Kommentare zu schreiben.. Da hätte ich 100 andere Sachen eher im Kopf, die ich machen würde :D
      Wie sagt man: „Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andren zu“…. :)
      Mein Wort zum Wochenende :D

      • ich seh das ganz genauso wie du! mich beschäftigt diese woche überhaupt viel, weswegen ich mich gestern dazu entschlossen habe, noch einen neuen blog zu eröffnen. mal sehen, inwiefern der was wird. aber manchmal muss man dingen luft machen, die aber nicht in den kontext passen :)

      • Sooo, verrätst du etwas zu deinem neuen Blog?? :) Irgendwie macht es einen ja schon sehr neugierig :D

      • ich schicks dir per mail :)

  2. Ich finde die Aktion auch nicht schlecht. Das der Ton im Internet rauer geworden ist, ist ja unbestreitbar. Sich hinter Anonymität zu verstecken ist halt so einfach geworden…
    diese sauren Schlümpfe kenne ich noch gar nicht. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s