liebeslieschen

#Roadtrip – Schmankerl im Test: Serviettenknödel

10 Kommentare

Hallo!
Obwohl es noch ein paar Monate sind, bis wir ins Auto steigen werden und in den Süden fahren, stimmen wir uns schon ein wenig auf den Urlaub in Süddeutschland & Österreich ein. Beim Herrn Aldi-Nord gab es vor einiger Zeit Serviettenknödel zu kaufen, die man einfach nur im warmen Wasser ziehen und danach im Wasserbad köcheln lassen soll.

Perfekter Anlass also für eine kulinarische Reise! Da ich nicht auf Pilzsoßen und ähnliches stehe, wurde aus Sahne, Pfeffer, Gemüse & obligatorischer Fleischwurst eine herrlich sämige Soße gezaubert. Das gewisse Etwas gab es durch einen guten Schuss maltesischen Feigenlikör! Wahnsinnig gut – der riecht und schmeckt wie Pfirsiche :)

Das Ergebnis des Koch-Ausflugs seht Ihr nun hier:
280214 280214_2 280214_3
Habt Ihr schon einmal Serviettenknödel gegessen oder sogar nach der traditionellen Methode im Trockentuch zubereitet??

Mir hat es ziemlich gut geschmeckt und ich freu mich nun umso mehr auf die Wochen dort!

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

10 Kommentare zu “#Roadtrip – Schmankerl im Test: Serviettenknödel

  1. ich liebe Serviettenknödel (aber ich komme ja auch aus Bayern), aber noch mehr liebe ich Kasspressknödel. Fällst du mal die Gelegenheit haben solltest, die ganz klassisch mit Salat zu essen… ergreife sie!
    Schmecken denn die Serviettenknödel von Lidl? Bis jetzt habe ich mic nicht getraut die mal zu kaufen.

    • Kasspressknödel sind ein guter Tipp – kommt auf meine ToDoListe für den Urlaub! :)
      Von Aldi haben die Knödel ganz ok geschmeckt, etwas wenig gewürzt, aber vielleicht habe ich sie ja auch nicht perfekt hinbekommen :D Nun ja.
      Was gibt es denn noch so für Leckereien in Bayern? :)

  2. Lol, bei so was ist jemand aus Bayern natürlich besonders kritisch. Die können nie so gut schmecken, wie sie es sollen und hier tun. ;)

    Also Model hat man es manchmal echt hart. Vor allem, wenn man schon im September so frieren muss… da war’s ja Weihnachten wärmer als an dem Tag! ^^

    Nein, mir ist nichts passiert. ;) War zwar ein kleiner Horrortag, aber es geht allen wieder gut und das ist die Hauptsache.

    Ich habe ja zum Glück mehrere Objektive, aber das war eben mein Liebling.

  3. au jaaa ich liebe serviettenknödel, hab aber noch nie selbst welche gemacht! das ergebnis kann sich aber eindeutig sehen lassen!

    • Ich hoffe, dass ich bis zum Urlaub noch die Zeit habe sie einmal selber zu machen! :) Hab mir auch schon mal ein Rezept für Semmelknödel rausgesucht und warte nur noch auf den richtigen Zeitpunkt.
      Geht eigentlich der „richtige“ Wiener eher essen, oder zu Hause am Herd..?

  4. OMG wie lecker, ich liebe Knödel! Jetzt habe ich hunger drauf :D

  5. Schaut richtig gut aus, ich hab bisher nur 08/15 Knödel gemacht, aber vllt sollte ich das mal versuchen :)

    Fly <3

  6. Pingback: [2014] Die Sonne lacht mir ins Gesicht | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s