liebeslieschen

{uni 31} Top 5 der Woche. IV

3 Kommentare

1. Shauna fragt sich im Relevant Magazine, wie sich unser virtuelles Leben auf unser reales Leben auswirkt. „Everyone’s life looks better on social media. And that’s the problem.“ Eigentlich nichts neues, trotzdem lesenswert.

2. „Kinder müssen lernen, lernen, lernen.“ (Frau Mahlzahn) Dass Kinder nicht durch Überforderung oder autoritäre Repression lernen hat schon Jim Knopf kapiert. Salman Ansari greift nun die Frühförderung an und spricht im Interview mit ZEITonline über sein Buch „Rettet die Neugier“.

3. Ahmad Mansour spricht auf ZEITonline wie er als Jugendlicher zum Fundamentalismus verführt wurde – eine erschreckende Geschichte.

4. Die gesamte eigene Bibliothek in der Handtasche zu haben, klingt erstmal unmöglich, aber dem E-Book sei dank auch kein Problem mehr. Wie es sich anfühlt, die Bücher unter die Giullotine zu legen, berichtet Malte Herwig im Deutschlandfunk.

5. Wie es ihr als Freiberuflerin ergeht, erzählt die Businesspussy in ihrem aktuellen Post „Businesspussy lässt sich ausfragen“. Ihr gröstes Erfolgsgeheimnis? Sie hält sich selbst für die Größte!

Kennst du uns schon auf Facebook? Bleibe aktuell!

Advertisements

Autor: priselotta

24 Jahre, Studentin (Theater- und Medienwissenschaft und Philosophie), verrückt nach Theater, Filmen, Serien, Büchern,...

3 Kommentare zu “{uni 31} Top 5 der Woche. IV

  1. vor allem das mit dem virtuellen und sozialen leben finde ich interessant. ich hab auch immer das gefühl, dass sich die leute auf facebook etc. möglichst interessant darstellen.

  2. Pingback: 11 Linktipps für eine bessere Schülerzeitung | liebeslieschen

  3. Pingback: [lesenwertes denken] Von Sports- und anderen Kategoriendenken | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s