liebeslieschen

52x Good taste: Knoblauchcremesuppe

2 Kommentare

190113Im Moment esse ich gerne knoblauchhaltige Speisen, aber nur, wenn es die zweite Person im Haushalt auch ist. Anders ist der Abend nicht weiter zu ertragen.. Auf Wunsch einzelner Herren kommt jetzt heute die Knoblauchcremesuppe, die ich erstmalig im Skiurlaub Anfang des Jahres probiert habe.

Zutaten für 3-4 Portionen: 2 Kartoffeln, 5/6 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 2 EL Mehl, 2 EL Butter oder Öl, einen halben Litter Milch, Rinderbrühe (für einen halben Litter Wasser), 100ml Sahne, Gewürze wie Pfeffer und Salz, sowie nach Geschmack noch Knoblauchpulver.

Als erstes die Kartoffeln, Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und klein würfeln. Butter oder Öl in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch und Kartoffeln dazu geben und mit Mehl bestäuben. Die Milch aufgießen und leicht kochen lassen. Die Rinderbrühe hinzugeben und alles pürieren. Mit Sahne verfeinern und mit den Gewürzen abschmecken.

Ich kann für den Knoblauch wirklich sehr gut eine Knoblauchpresse empfehlen, habe ich nun auch zu Hause, weil das Schneiden sehr unschön riechende Finger macht :).

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

2 Kommentare zu “52x Good taste: Knoblauchcremesuppe

  1. oh ja das klingt wirklich total lecker! ich mag knoblauchcremesuppen total gern, aber ich hab schon ewig lang keine mehr gegessen!

  2. Pingback: Dear summer: Iss mal wieder was gutes! – Good taste im Sommer! | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s