liebeslieschen

52x Good taste: Schokomousse-Trifle aus der Lecker Christmas

3 Kommentare

Die Lecker ist eine Zeitschrift, die ich jeden Monat vor der Nase habe & die mir zu jeder Uhrzeit Hunger auf die abgebildeten Rezepte bereitet. In der Zusatzausgabe „Christmas“ 2012 gab es ein wunderbares Rezept: Schokomousse-Trifle. In England hab ich schon mal Trifle gehabt, deswegen wurde der Trifle zu Weihnachten mal ausprobiert!

120113

1 Glas Kirschen / Schattenmorellen, 1 EL Speisestärke oder auch Tortenguss (klappt super!), 180 – 200g Zartbitterschokolade, 70ml Milch, 125g Lebkuchen (Man kann diese wundervollen Sterne oder Herzen nehmen, die es in der Weihnachtszeit gibt), 2-3 EL Orangenlikör (Gut schmeckte es auch mit Kirschwasser), 350g Schlagsahne.

Als erstes die Kirschen im Saft aufkochen lassen, Stärke oder Tortenguss hinzufügen (mit 2-3 EL Wasser vorher anrühren, bzw. nach Packungsanleitung vorbereiten). Danach 2 Minuten kochen lassen. Erkalten lassen und ab und an umrühren.

Die Schokolade schmelzen im Wasserbad, gleichzeitig die Milch erwärmen und die Schokolade zur Milch geben, gut verrühren und ebenfalls erkalten lassen.

Lebkuchen zerkleinern & mit Kirschwasser begießen. Die Sahne steif schlagen und unter die Schokoladenmilch heben. Nun alle 3 Komponenten in einer Schale schichten: Mousse, Kirsch, Lebkuchen, Mousse,… Danach mindestens 2 Stunden kalt stellen, oder direkt einen Tag vorher zubereiten, damit das Kirschwasser gut durchzieht.

Aus: Lecker – Christmas 2012, Seite 92. Super lecker, super einfach!

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

3 Kommentare zu “52x Good taste: Schokomousse-Trifle aus der Lecker Christmas

  1. oh das sieht sooo lecker aus!!

  2. Das muss ich bei der nächsten Gelegenheit auch mal ausprobieren!

  3. oh wie herrrrrlich!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s