liebeslieschen

{uni 10} München in Bildern.

2 Kommentare

Wie war das mit Sheldon und dem Dopplereffekt?

Wall-E gesichtet!!!

Und wo geht’s jetzt lang? Eigentlich bin ich bei meinem Münchenausflug fast nur meinen Augen gefolgt. Ich hatte so gut wie keinen Stadtplan und bin einfach mal irgendwo langgelaufen – so kommt man auch in die Innenstadt.

Abwechslungsreiches Kulturprogramm?

Parken im Park auf der Parkbank.

So könnt’s doch bleiben.

Advertisements

Autor: priselotta

24 Jahre, Studentin (Theater- und Medienwissenschaft und Philosophie), verrückt nach Theater, Filmen, Serien, Büchern,...

2 Kommentare zu “{uni 10} München in Bildern.

  1. Sehr interessante Bilder! :) An der Hackerbrücke kann man im übrigen gut Burger essen & das Vapiano ist auch ganz gut ;) Haben da nur eine Station weiter weg gewohnt :D

    • Danke =) Ich bin nur mit meiner Kamera nicht so zufrieden. Die schränkt mich sehr ein, aber naja. Man kann nicht alles haben. :p Uh hätte ich das mit den Burgern vorher mal gewusst! :p

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s