liebeslieschen

{uni 1} Die Zeit schleicht.

2 Kommentare

Liebe Liebesliesschen Leserinnen und Leser (männliche Wesen anywhere?),

frischer Wind weht ins Haus, reißt die Fenster auf, schwingt den Besen durch die Ecken, lasst das Porzellan erstrahlen, pustet den Staub von den Schränken, es ist Zeit für einen beschwingten Herbstputz!

Ich darf mich kurz vorstellen: Priselotta, 20 Jahre, Ersti-Studentin und voller Tatendrang!

Dani ist derzeit leider im Abschlussprüfungsstress, weshalb ich ihr auf ihrem wunerschönen Blog ein wenig zur Seite stehe. Vielleicht kennt mich der ein oder andere vom Blog „Unbefleckter Kreaivkopf“, den ich etwa vor einem Jahr (oder sogar noch länger) aufgegeben habe, allerdings unter anderem Namen. Jetzt beginnt für mich die wilde Studentenzeit und ich werde hin und wieder von meinen Erfahrungen, skurrilen Erlebnissen und subjektiven Eindrücke berichten. Fotos dürfen natürlich auch nicht fehlen!

Leider ist derzeit meine Festplatte kaputt, weshalb ich an keines meiner Bilder rankomme, aber das werde ich nachholen. (Das Bild oben ist natürlich von Dani.)

Ich freue mich auf eine spannende, nervenaufreibende, erlebnissreiche, beeindruckende und großartige Zeit mit euch, den Liebesliesschenleserinnen.

Ich hoffe natürlich, dass ich dem hohen Niveau, welches Dani vorgelegt hat, gerecht werden kann und trotzdem meinen eigenen Stil finde.

Herzallerliebst,

Priselotta

Advertisements

Autor: priselotta

24 Jahre, Studentin (Theater- und Medienwissenschaft und Philosophie), verrückt nach Theater, Filmen, Serien, Büchern,...

2 Kommentare zu “{uni 1} Die Zeit schleicht.

  1. na, da bin ich ja darauf gespannt was man hier so in zukunft lesen wird. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s