liebeslieschen

#20 Selbstgemachter Bienenstich

Ein Kommentar

Seit den Osterferien backe und koche ich total gerne :) Nun bekommt ihr das erste Rezept dazu, ein Bienenstich, der wirklich ziemlich schnell und einfach geht.

Mein Bienenstich via Instagram

Man nehme für einen kleinen Bienenstich: 2 Eier, 100g Zucker, 50g Mehl, 25g Butter (flüssig; oder auch Magarine flüssig), 1 Pck Mandelblättchen, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Puddingpulver (Vanille, gibt es super so fix. Da muss man einfach nur Milch mit dem Pulver vermischen, nichts mehr kochen, einfach fertig), 500 ml Milch (je nach Pudding), Fett für die Form.

Ganz einfach starten wir damit den Zucker mit den Eiern zu vermischen. 5 Minuten lang schön schlagen & dann kommt da schon echt eine schöne Masse raus. Nun das Mehl „löffelweise“ unterheben und auch verrühren. Dadurch wird die Masse etwas dicker. Als nächstes alles in eine Kuchenform geben & oben auf die Mandelblätten, den Vanillezucker und die warme Butter/Magarine verteilen. Nun die Kuchenform in den Backofen schieben: 175 Grad, 20 Minuten. Wenn man die Mengen variiert ist es wichtig, dass man mehr als 20 Minuten Backzeit nimmt.

Auskühlen lassen und dann den Boden in der Mitte aufschneiden. Den Pudding erst jetzt machen, sonst wird er schnell zu steif, auf dem unteren Boden verteilen und den oberen wieder aufsetzen. Kühl stellen und dann essen und genießen :)

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

Ein Kommentar zu “#20 Selbstgemachter Bienenstich

  1. wenn beim bienenstich nur noch soviele mandeln wären. die mag ich nämlich gar nicht. ;) ansonsten siehts lecker aus. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s