liebeslieschen

#10 On ice

Ein Kommentar

Schlittschuhe ausgeliehen und rauf auf das frische Eis – mit Discomusik :) Es waren total viele Leute dort in der Halle und für die 2 Stunden war das echt schön! Auch wenn das nicht meine Sportart werden wird, aber für mein erstes Mal war es ohne Stürze schon sehr gut :)

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

Ein Kommentar zu “#10 On ice

  1. ich war auch schon eeeeewig nicht mehr schlittschuhfahren. ich schätze ich würde mich ziemlich doof anstellen.. aber na ja, hauptsache man hat spaß und hin und wieder ist es ja auch extrem witzig irgendwas verrücktes, was man sonst nicht macht, auszuprobieren. ;)

    echt? ab 25? oho, dann läuft uns schön langsam ja die zeit davon… also meine freundinnen beschweren sich auch schon alle. von wegen erste falten usw. aber na ja, ich hab schon immer jünger ausgesehen als ich bin, von dem her trifft mich all das bisher noch nicht wirklich. aber zumindest was graue haare angeht habe ich von meiner mama her denkbar schlechte gene. ich hoffe ich bleibe noch davon verschont.

    na ja, sie hatte ja leider nicht den mut dazu, aber mal davon abgesehen hatte sie am valentinstag selbst eh keine uni und ihn ausgerechnet an dem tag sowieso nicht gesehen. meine freundin stellt sich da echt ein bisschen arg an, also wenn der kerl nicht bald mal richtig in die pötte kommt sehe ich da leider schwarz. ^^
    aber du hast schon recht, was das liebesleben angeht spielt manchmal alles ziemlich verrückt. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s