liebeslieschen

#49 Thier Galerie Dortmund

3 Kommentare

Vero Moda, Primark, H&M, 3x s.Oliver, New Yorker, Miss Sixty, Hollister, und und und. Essensläden, Panini, Apollinaris… in der neuen Thier Galerie gibt es so gut wie alles. Auch solche Läden, wie das Depot, wo ich Stunden drin verbringen könnte, wenn das restliche Kleingeld vorhanden wäre. Einfach total genial, dieses neue Einkaufszentrum! Gestern habe ich dort Zeit verbracht und mich bei Primark für den Herbst eingekleidet, da meine Irland-Penneys (das gleiche wie Primark)-Ausbeute nur für den Sommer gereicht hat.

Anschließend ging es noch in die Fußgängerzone, die einfach ihre Reize nicht verloren hat. Wer Dortmund kennt, der wird auch weiter hier einkaufen gehen, und die Brückstraße existiert ja auch weiterhin noch :)

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

3 Kommentare zu “#49 Thier Galerie Dortmund

  1. …Shopping-Queen!…

  2. ich bin am freitag in dortmund, allerdings nur, um am bahnhof anzukommen und primark kurz einen besuch abzustatten, um dann direkt danach weiter nach bochum zu fahren. :D

    die salatpizza war übrigens unheimlich lecker. ungewohnt, aber sehr gut. ich habe mich für die pizza entschieden, weil ich mich nicht so recht zwischen pizza und salat entscheiden konnt und deswegen einfach beides genommen habe. :D

  3. Pingback: #3 Heimat like a tourist – Dortmund | liebeslieschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s