liebeslieschen

#38 Der letzte Sommer

2 Kommentare

In 3 Tagen ist Herbst, September. Die dunklen Farben, die wir jetzt schon draußen haben, werden noch dunkler und ich bin wirklich froh, dass ich meinen Urlaub bereits im Juni mit herrlichstem Wetter hatte. Jetzt kann man sich auf der Arbeit von Blitzen, Schauern und Gerumpel überraschen lassen. Um die letzten Gefühle für den Sommer und den kommenden Herbst zu zeigen, hab ich hier noch ein paar Fotos im Garten gemacht, vielleicht die letzten für dieses Jahr:

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

2 Kommentare zu “#38 Der letzte Sommer

  1. Herbst? Ich hab grad echt nen Schock gekriegt! :p

  2. vor allem das erste foto mag ich so richtig gerne. weil es eben noch so sommerlich aussieht. ich will noch keinen herbst… die blätter… langsam sieht man, dass sie bunt werden. wenn auch zum glück noch nicht überall. ich dachte nach meiner rückkehr wäre es schon „schlimmer“.

    dankeschön! ich hatte wirklich einen herrlichen urlaub und ich habe auch wirklich viel fotografiert. und eben gerade online gestellt. ;)

    dein auto hat auch ein mann erfunden? der gleiche wie der, der für meinen mixer verantwortlich ist? mein beileid… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s