liebeslieschen

#17 Pfingstfreizeit Winterberg – 3. Teil

2 Kommentare

Ein Abend an der frischen, kühlen Luft.

Männer und Technik :)


Zumindest meine neue Leidenschaft: Seifenblasen :)

Der gute gute Asti.

Und nun heißt es schon fast wieder – Tasche packen. Am Mittwoch geht es los nach Italien (Solferino, Campo Lidia) :)

Advertisements

Autor: Daniela

Mitte Zwanzig, glücklich vergeben, reiselustig und entdeckungsfreudig!

2 Kommentare zu “#17 Pfingstfreizeit Winterberg – 3. Teil

  1. das sieht nach einem tollen abend aus!!
    ich mag seifenblasen auch sehr gerne. aber sie sind so unberechenbar. schlecht für fotos. ;)
    ich hoffe du hast viel spaß in italien!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s